Bürger:innenräte

Eine Gruppe des Zukunftsrat hat einen konkreten Konzeptvorschlag für Bürger:innenräte in Lüneburg erarbeitet. Dieser Vorschlag ist den Parteien und der Oberbürgermeisterin vorgelegt worden.

Auf der Sitzung des Stadtrats am 21. Januar 2022 wurde die Bildung von Bürger:innenräten in Lüneburg beschlossen. Das Dezernat V wurde dann von der Oberbürgermeisterin beauftragt einen Ausschuss zu bilden, in dem auf der Grundlage des Konzepts des Zukunftsrats eine Konzept für die Stadt Lüneburg erarbeitet werden sollte. In diesem Ausschuss ist der Zukunftsrat mit drei Personen vertreten.

Leider hat es seit dieser Sitzung – trotz wiederholter Nachfragen – keine weiteren Aktivitäten seitens der Stadtverwaltung gegeben.

Auf der Wandelwoche 2022 (30.6. – 3.7.) werden wir das Thema Bürger:innenräte noch einmal in die Öffentlichkeit tragen und die Verwaltung an den Ratsbeschluss vom Januar erinnern.

Das erarbeitete Konzept:

Kontakt: Norbert Bernholt/ nbernholt@t-online.de